Finger Spinner

Home » Schlüsseldienst Blog » Finger Spinner

Finger Spinner

Finger Spinner – Der Schlüsseldienst Berlin baut ihn einfach selbst

Mal aus alten Zylindern gebaut

 

Finger Spinner selber bauen

Finger Spinner selber bauen

Sie sind zurzeit ein neuer Hype: Finger Spinner oder Fidget Spinner. Der Begriff „Fidget“ kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie „zappeln“ oder „herumspielen“,

„to spin“ steht für „sich drehen“ oder „herumwirbeln“.

 

Fidget Spinner oder Finger Spinner ist eigentlich eine Entwicklung für jene Menschen, die unruhige Hände haben und ständig nach einer motorischen Beschäftigung suchen. Auch gilt der Finger Spinner als Nervenspielzeug, das durch seine Benutzung einfach beruhigen soll. Was eher für Minderheiten gedacht war, hat sich nun zum großen Hype entwickelt. Und echte Akrobaten können mit einem Finger Spinner viel mehr, als sich nur „beruhigen“. Sie sind in der Lage, den Fidget Spinner auf den Fingern zu balancieren und dabei von einer Hand zur anderen zu geben. Sie können ihn werfen und wieder auffangen, natürlich bleibt der Finger Spinner dabei ständig in Bewegung. Fortgeschrittene fangen den hochgeworfenen Spinner mit dem Fingerknöchel wieder auf oder balancieren gleich mehrere der Fidget Spinner zwischen zwei Fingern.

 

Kaufen kann nun wirklich jeder einen Finger Spinner. Der Schlüsseldienst Berlin hat aber eine gute Idee gehabt und einfach selbst einen aus alten Zylindern gebaut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und demonstriert ganz nebenbei die Fingerfertigkeit des Schlüsseldienstes und dessen handwerkliche Fähigkeiten.

2017-07-31T13:58:55+00:00

About the Author: